Währung
EUR GBP CHF
Warenkorb ist noch leer.

SERVICE/GARANTIE


Alle Uhren von LOUIS XVI haben mindestens eine Garantie von 2 Jahren.

LOUIS XVI bietet folgenden Service an:
Reparaturen aller Marken, Revisionen von Armbanduhren aller Marken,
Reparaturen und Revisionen von Wand- und Standuhren, Neuenburger Pendulen,
Batterienwechsel bei Quartzuhren.

Möchten Sie einen Garantiefall melden? Dann klicken Sie hier.



PDF Bedienungsanleitung Automatikuhren/Mechanische Uhren / User Manual / Notice d'Utilisation:
 Bedienungsanleitung_Automatik/Mechanisch_DE_FR_EN

PDF Bedienungsanleitung Quartzuhren / User Manual / Notice d'Utilisation:

 Bedienungsanleitung_Quartz_DE

Welches Uhrwerk ist in meiner LOUIS XVI Uhr verbaut? Für Uhren mit Quartzuhrwerk finden Sie anbei folgende Referenzen:

ATHOS le Grand Swiss Made – LXVI348, Seite 21
ATHOS POUR FEMMES Swiss Made – LXVI227, Seite 11
DANTON Swiss Made – LXVI227, Seite 11
DE CUSTINE Swiss Made – LXVI701, Seite 35
ELYSÉE Swiss Made – LXVI409, Seite 31
ELYSÉE le Grand Swiss Made – LXVI409, Seite 31
LA REINE Swiss Made – LXVI847, Seite 45
LE SOUVERAIN Swiss Made – LXVI409, Seite 31
LOUIS CHARLES Swiss Made – LXVI632, Seite 34
MAJESTÉ Swiss Made – LXVI227, Seite 11


Garantiekarte / Warranty Card:

Sicherheitshinweise

Mechanische Uhren enthalten Präzisionsbauteile, sind komplizierte, fein und genau eingestellte Apparaturen, die pfleglich behandelt werden sollten.
Um Schäden und Gefahren zu vermeiden, öffnen Sie niemals das Uhrengehäuse, sondern lassen Sie alle Arbeiten von einem Fachmann ausführen. Für eine lange Lebensdauer beachten Sie bitte die Sicherheits- und Pflegehinweise. Das gewaltsame Öffnen der Uhr führt zum Erlöschen der Garantie.

• Das Zifferblatt ist durch ein kratzfestes Mineralglas geschützt (Modelle hergestellt ab 2013 sind mit robustem Saphirglas ausgestattet). Das Glas verzeiht Ihnen Stösse im normalen Gebrauch problemlos. Vermeiden Sie jedoch heftige Schläge und Stösse.
• Mechanische Uhren sollten beim Golfspielen nicht getragen werden, da die Unruhe durch die Abschläge jedesmal extrem erschüttert wird. Schützen Sie die Uhr vor harten Schlägen und Erschütterungen.
• Setzen Sie die Uhr möglichst keinen extremen Temperatur­unterschieden aus, da dies zu Funktionsstörungen und zur Verkürzung der Lebenszeit führen kann.
• In einer Sauna haben mechanische Uhren nichts zu suchen, da bei den dort herrschenden Temperaturen die Schmieröle zu stark verflüssigt werden.
• Vergessen Sie bitte nicht, dass bei wasserdichten Uhren die Dichtigkeit nach einiger Zeit nachlassen kann.
• Falls die Uhr mit Meerwasser in Kontakt gekommen ist, sollte sie mit klarem Wasser abgespült bzw. mit einem sauberen, feuchten Tuch gründlich abgeputzt werden. Meerwasser greift nicht nur Dichtungen, sondern auch Edelstahl und andere Materialien an.
• Vermeiden Sie einen direkten Kontakt der Uhr mit Lösungs- oder Reinigungsmittel, Parfüm, Kosmetik und Chemikalien usw., da solche Produkte zu Verfärbungen und Schäden an Gehäuse, Armband, Dichtungen oder anderen Teilen der Uhr führen können.
• Vermeiden Sie starke elektrische Felder, statische Elektrizität oder Magnetfelder, welche die Mechanik der Uhr schädigen könnten. Magnetisierte Uhren verlieren ihre Ganggenauigkeit. Ihre Uhr wird üblicherweise nicht durch von Mobiltelefonen usw. verursachte Magnetfelder beeinflusst.
• Damit die Schmierstoffe elastisch bleiben, sollte die Uhr nicht zu lange still stehen oder lange dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Wir empfehlen den Einsatz eines Uhrenbewegers, wenn die Uhr über eine absehbar längere Zeit nicht getragen wird.

Pflegehinweise

• Halten Sie Ihre Uhr in einem sauberen Zustand. Benutzen Sie zum Reinigen und Trocknen weiche Tücher. Brillenputztücher oder Microfaser eignen sich hierfür bestens.
• Metallarmbänder sollten regelmässig gereinigt werden, damit sie ihr attraktives Aussehen behalten. Lederbänder: vermeiden Sie nach Möglichkeit zu häufigen Kontakt mit Wasser oder Feuchtigkeit, damit sich das Leder nicht verformt oder verfärbt. Leder ist ein natürliches Material, welches empfindlich auf Fette und z. B. Schminke reagiert.
• Eine mechanische Uhr darf unter keinen Umständen „trocken laufen“, da sonst durch das Aneinanderschleifen von Teilen unwiderrufliche Schäden entstehen können.

Garantie
Uhren von LOUIS XVI sollen Ihnen lange Freude bereiten. Beim Kauf Ihrer neuen Uhr von LOUIS XVI erhalten Sie ein Garantiezertifikat, welches das reibunglose Funktionieren der erworbenen Uhr dokumentiert.
Diese Garantie gilt fur einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Kaufdatum und umfasst Material- und Fabrikationsfehler, welche bei Übergabe der erworbenen Uhr bestanden.
Die Garantiezusage erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiss durch Tragen und Alterung (z. B. zerkratztes Glas, Veränderung des Materials etc.), Verlust, Diebstahl oder Beschädigungen durch unsachgemässen Gebrauch, mangelnder Sorgfalt, Unfälle (Stösse, Beulen, zerbrochenes Glas usw.) oder auf Schäden, die durch Missachtung der von LOUIS XVI herausgegebenen Bedienungsanleitung (steht im Downloadbereich auch als PDF-Dokument zur Verfügung) zurückzuführen ist.
Das Entfernen oder Hinzfügen von Teilen oder Zubehör, die nicht von LOUIS XVI hergestellt sind, führt zum Verlust der Garantie. Die Garantie tritt nur in Kraft, wenn die Garantiekarte von einem Händler vollständig und korrekt ausgefüllt worden ist. Während der Garantiefrist und bei Volage der gültigen Garantiekarte haben Sie das Recht, jeden Fehler kostenfrei beheben zu lassen. Sollten sich die Reparaturen zur Wiederherstellung des normalen Gebrauchs der LOUIS XVI-Uhr als ungeeignet erweisen, erhalten Sie Ersatz durch eine LOUIS XVI-Uhr mit identischen oder ähnlichen Merkmalen.
Die Garantie für die Ersatzuhr endet nach dem Gewährleistungsschutz der ersetzten Uhr.


Ausdrücklich ausgeschlossen sind weitergehende Ansprüche gegenüber LOUIS XVI für nicht in der vorstehenden Garantie genannte Mängel und Schäden. Mit Ausnahme von Käuferrechten gegenüber dem Hersteller, die ihm höchstens auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen zustehen.

Die vorstehende Herstellergarantie ist unabhängig von jeglicher allfällig durch einen Verkäufer zu verantwortenden Gewährleistung. Sie schränkt weder das zustehende Recht des Käufers gegenüber dem Verkäufer oder andere auf Grund zwingender gesetzlicher Bestimmungen zustehenden Rechte ein.

Es wird keine Haftung für Folgeschäden übernommen. Technische Änderungen und Irrtumer vorbehalten.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns gerne eine Nachricht.

Safety

Mechanical watches contain precise components. They are complicated, delicate and carefully adjusted mechanisms that should be treated with care.

To avoid damage, please do not remove any parts from the watch unless you can professionally perform the necessary maintenance. You must observe the safety and care instructions in order to prolong the lifespan of your watch. A forcible opening of the case or removal of the watch will void the warranty!

• The dial is protected by scratch-resistant mineral glass (models produced from 2013 are equipped with robust sapphire crystal). The glass will not be affected by normal wear and tear. You should, however, avoid sudden and more traumatic knocks and bumps.
• Mechanical watches should not be worn while playing golf because the violent movement shakes the balance spring. Be sure to protect your watch from significant knocks and collisions.
• Do not expose the watch to extreme temperature changes as this may cause malfunction and shorten the lifespan of the watch.
• The mechanical watches do not belong in a sauna due to the high temperatures, as the lubricating oils will become too liquefied.
• Please remember that watches can become less waterproof with continued exposure to moisture over time.
• If the watch comes into contact with sea water, it should be rinsed with clean water and thoroughly cleaned off with a clean, damp cloth. Seawater can ruin the seals as well as the stainless steel and other materials.
•Avoid direct contact with solvents, detergents, perfumes, cosmetics, chemicals, etc. as such products may cause discoloration and damage to the housing, bracelet, seals or other parts of the watch.
•Avoid static electricity and strong electric or magnetic fields which could damage the mechanism. Magnetized watches will lose their accuracy. Your watch is typically not affected by magnetic fields caused by mobile phones etc..
•To ensure that the lubricants in the mechanism remain elastic, the watch should not stand still for too long or be exposed to direct sunlight for a long period of time. We recommend the use of a watch winder if the watch will not be worn for an extended period of time.

Care

•Keep your watch clean. Use a soft cloth for cleaning and drying. Cloths or microfiber are perfect for this.
•Metal bracelets should be cleaned regularly to ensure that they retain their attractive appearance. Leather straps: try to avoid frequent contact with water or moisture so that the leather is not deformed or discolored. Leather is a natural material which is sensitive to greases and products such as make-up.
•A mechanical watch should never be "run dry", as this may cause irrevocable damages due to the juxtaposition of grinding parts.

Warranty

LOUIS XVI watches will last a lifetime. When you purchase your new LOUIS XVI watch, you will receive a warranty documenting the friction-free functioning of the acquired watch.
This warranty is valid for a period of two years from the date of purchase and covers material and manufacturing defects existing at the time of purchase.
The warranty does not extend to normal wear and tear on wearing and aging (eg scratched glass, alteration of the material, etc.), loss, theft or damage by improper use, lack of care, accidents (bumps, dents, broken glass, etc.) or damage caused by failure to observe the instructions issued by Louis XVI.
The removal or addition of parts or accessories which are not manufactured by Louis XVI will lead to the loss of warranty.
The guarantee is only enforceable if the warranty card is fully and correctly filled out by a distributor. During the warranty period and with a valid warranty card, you have the right to correct any error free of charge. In the event that the attempts to restore the Louis XVI watch prove to be unsuitable, you will receive a replacement Louis XVI watch with identical or similar characteristics. The warranty for the replacement watch ends two years after the date the replacement.
We are expressly excluded from any further claims against LOUIS XVI not listed in the above warranty and are not liable, with the exception of that which the buyer is entitled to on the basis of legal provisions.
When purchased through a reseller, we are not liable for consequential damages as the foregoing warranty does not apply in this case. Technical changes and eventual mistakes reserved.

If you have any questions, please feel free to contact us.